CD64!
 TAG 6 - ... LOS!!!

Einige Wochen des Bastelns, Installierens und Verzweifelns liegen nun hinter mir,
doch heute kann das Projekt CD64 offiziell als (vorerst) abgeschlossen angesehn werden!

Die abschliessenden Hardware-Arbeiten haben nur wenig Zeit in Anspruch genommen.

Ich habe die Original Power-LED an den Keyrah V2-Adapter angeschlossen
und nun leuchtet wieder!

Die Software-Einrichtung war da ein GANZ anderes Thema!
Nachdem einige Versuche mit Raspian, XBMC/Kodi und Ubuntu Mate an einer
defekten MicroSD-Karte gescheiert sind, ist nun endlich die Raspberry Pi-freundliche
Debian-Distribution Raspian installiert und funktionstüchtig!
Wie auf dem Bild oben zu sehen, habe ich den Desktop stilecht angepasst und über
die Verknüpfung oben Links ("C64") können C64-Spiele über den Emulator
VICE gespielt werden ...

... und Dank der Joystick-Ports am Keyrah-Adapter...

... sogar mit den echten Joysticks! Es rockt!! :-D

Das CD64 spielt Musik, Filme, Internet-Streams und stellt praktisch
einen kompletten PC zur Couch, allerdings mit Style! :-)
Aktuell abspielbare Formate und Anwendungen findet ihr auf der CD64-Startseite.

Für den schnelles Daten-Austausch stehen zwei externe USB 2.0-Ports zur Verfügung!

Und so wurde einem toten C64 neues Leben und seinem Erbauer nerdige Stunden geschenkt :-)


So! Was machen wir als nächstes?
X-BOX One mit Atari VCS-Hardware? Wer weiss...?