CD64!
 TAG 4 - Auf die Plätze...!



Jetzt kommt alles zusammen!
Heute konnte die komplette Hardware des CD64 schon einmal probe-liegen!
Noch ist nichts (richtig) befestigt aber die Verkabelung ist geplant und teilweise vollzogen.
Im Grunde wird es so ähnlich im Inneren des CD64 aussehen!

Hier ist das BluRay/DVD/CD-Laufwerk zu sehen und im Hintergrund
ein USB-Hub der für Maus und WLAN zwei Anschlüsse nach Innen und zwei freie
Anschlüsse nach Außen bieten wird.

Das
Herz des CD64! USB-Hub, Laufwerk, HDMI und Strom per Mini-USB
sind schon am Raspberry Pi 2 angeschlossen. Habe ihn und den Hub auf der
Unterseite mit Schaumstoff beklebt, damit die Platinen nicht direkt auf dem Gehäuseboden
liegen. Befestigt wird alles am Ende dieses Experiments.


Dies ist das zurecht-gefledderte Ende eines alten USB-Kabels. Hier sollen Stifte, Hülsen
oder ähnliches dran gelötet werden...

... die hier auf dem Keyrah V2-Adapter die C64-Tastatur an den Raspberry Pi bringen sollen!

Neben diesem Anschluss muss in den nächsten Tagen noch Gewalt am C64-Gehäuse wirken,
um eine möglichst hübsche Aussparung für die Laufwerks-Lade zu schaffen.

Weiter gehts mit TAG 5!